Treppe mit Geländer für Häuser in Dresden

Die Firma Bossmann in Dresden hat sich auf Treppenbau für Außen- und Innenbereich spezialisiert

Ihre gewünschte Treppe lassen Sie am besten von Bossmann Dresden anfertigen, alternativ bietet das Unternehmen auch eine Treppensanierung

Damit Sie in Ihrem Haus in Dresden Stockwerke miteinander verbinden können, sind Treppen erforderlich. Außerdem ist eine Treppe ein wichtiges und klassisches Element für die Gestaltung. Wenn Treppen eingebaut werden, ist dabei nicht nur auf den benötigten Raumbedarf, sondern auch auf dem Grundriss und das passende Material zu achten.

Betonreppen und Holztreppen in Dresden

Das Material Holz ist sehr beliebt, weshalb Holztreppen im privaten Bereich ganz besonders oft gewählt werden. Bei einer Wohnung mit mehreren Geschoßen oder bei einem Eigenheim fällt die Wahl oft auf eine Holztreppe. Diese wird nicht nur im Innenbereich, sondern auch im Außenbereich oft geschätzt. Wenn Sie sich auch für eine Holztreppe in Dresden entscheiden, sollten Sie überlegen, welche Härte das Holz haben sollte. Am besten sollte es hartes und widerstandsfähiges Holz sein. Denken Sie daran, dass eine Treppe immer stark beansprucht wird. Deshalb ist die Auswahl des Materials so wichtig.

Es gibt spezielle Holzsorten, die sehr hart und widerstandsfähig sind. Dazu zählen beispielsweise: Eiche, Ahorn, Esche, sowie Buche. Andere Nadelgehölze, wie zum Beispiel Kiefer, Fichte, Tanne und ähnliche eignen sich wiederum weniger für den Bau einer Treppe, denn dieses Holz ist nicht ganz so widerstandsfähig. Wenn Sie eventuell trotzdem den Wunsch haben, unbedingt Nadelholz für den Treppenbau zu verwenden, sollten Sie sich nach Lärchenholz umsehen. Lärchenholz ist nämlich ebenfalls widerstandsfähig und härter, als viele andere Nadelhölzer. Wie wäre es alternativ mit Nussholz oder Obstholz, wenn Sie etwas Außergewöhnliches wünschen? Auch das Holz des Walnussbaums oder der Kirsche ist besonders beliebt.

Wir möchten Sie aber über die Nachteile informieren, den Sie bei Nussbaum Holz oder Obstbaum Holz haben, denn solche Modelle kosten erfahrungsgemäß mehr Geld, als Holztreppen aus Nadelhölzern oder Laubhölzern im Vergleich.

So können Sie beim Einbau einer Holztreppe Kosten sparen

Sie wollen Kosten einsparen, wenn es um den Treppenbau geht? Dann können Sie sich nach Alternativen, wie zum Beispiel fundiertes Holz, geprüftes Sperrholz oder Tischlerplatten umsehen. Auch Spanplatten dürfen zum Einsatz kommen.

Denken Sie eventuell daran, dass diverse Holzarten auch unterschiedlich in der Farbgebung sind. Eine helle Farbgebung ist beispielsweise durch das Nadelholz gegeben. Wenn Sie es besonders hell möchten, sollten Sie sich nach Ahorn oder Birken umsehen. Solche Hölzer sind fast weiß. Im Gegensatz dazu ist das Holz der Kirsche oder des Walnussbaums relativ dunkel, bzw. sogar rötlich.

Was die Auswahl betrifft, so können Sie Ihrem ganz persönlichen Geschmack freien Lauf lassen. Auch das Budget spielt eine Rolle, denn Holz kostet Geld. Wenn Sie sich für eine ganz besondere Holzsorte entscheiden, müssen Sie tiefer in die Tasche greifen. Manchmal besteht auch die Möglichkeit, eine helle Holzsorte durch Wachs, Öl oder Lack in der Farbe zu beeinflussen und diese zu verändern. Handelt es sich zum Beispiel um eine sehr stark beanspruchte Treppe in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung in Dresden, sollten Sie auf Material zurückgreifen, das den Ansprüchen garantiert gerecht wird. Deshalb empfehlen wir Ihnen in solchen Fällen härteres Holz.

Wenn Sie planen, beim Treppenbauer eine Innentreppe oder Außentreppe in Auftrag geben zu lassen oder eine solche sanieren lassen möchten, sind wir als Firma Bossmann GmbH in Dresden genau der richtige Ansprechpartner. Wir sind auf dem Gebiet ein wahrer Profi, wenn es um neue Holztreppen und das passende Material dafür geht oder helfen Ihnen auch gerne bei Sanierungsarbeiten in diesem Bereich.

Gerne stehen wir durch eine ausführliche Beratung zur Verfügung, denn wir treten als seriöse Holztreppenfirma in Dresden für Sie auf. Nennen Sie uns Ihre Wünsche, Kosten und Ansprüche, damit wir Ihnen bei der Gestaltung Ihrer gewünschten Treppe helfen dürfen. Wir stellen Ihnen sämtliche Vorteile und Nachteile von den unterschiedlichsten Holzsorten gegenüber, damit Sie eine Wahl treffen können. So sind Sie auch über die Preise der unterschiedlichen Holzarten schnell im Bilde.

Sie dürfen Ihre Entscheidung frei treffen, nachdem wir Sie seriös beraten haben. Schon bald wissen Sie, welche Holzsorte Sie für Ihre neue Treppe auswählen können. Gerne können Sie unsere Innenarchitekten zurate ziehen, wenn es um die Optik der Holztreppe geht. Auch in diesem Fall beraten wir Sie gerne seriös und informativ, sowie detailliert und professionell. Wir wissen, welche Holzfarben und welches Holz zu Ihrer Einrichtung passen und teilen Ihnen unsere Empfehlung gerne mit. So passt in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus in Dresden alles mit der Holztreppe zusammen. Wählen Sie die Holztreppe nach persönlichem Geschmack und passen Sie alles nach dem Wohnungsumfeld an, damit Sie ein hübsches Wohnambiente gestalten können.

Treppen aus Beton für Treppenhäuser und den Außenbereich

Bestimmt ist Ihnen bewusst, dass auch Beton Treppen Ihre Vorteile haben, wenn es um das Treppenhaus oder um den Außenbereich geht. Wenn Sie einen Wohnraum oder ein Eigenheim in Dresden mit einer Beton Treppe verschönern wollen, wird die Sache allerdings etwas schwierig, denn in diesem Fall raten wir Ihnen dazu, Beton Treppen für den Wohnbereich mit Parkett von uns verkleiden zu lassen. So lässt sich ebenfalls alles an Ihrem gewünschten Wohnstil anpassen.

Für den Einbau einer Treppe in einem Treppenhaus oder in einem Gebäude eignet sich Beton allerdings hervorragend. Deshalb sind Beton Treppen besonders bei Mehrfamilienhäusern in Dresden sehr oft gefragt. Das Material Beton hat nämlich sehr gute Brandschutzeigenschaften. Außerdem ist eine Beton Treppe langlebig, pflegeleicht und äußerst robust. Meistens werden Beton Treppen nämlich als Fertigteile eingebaut. Für uns spielt auch die Trittschalldämmung bei einer Beton Treppe eine wichtige Rolle. Deshalb achten wir darauf, dass alles gut verarbeitet ist und es nicht zu störenden Trittgeräuschen kommt. Sie benötigen eine Beton Treppe für den öffentlichen Raum in Dresden? Auch in diesem Fall sind wir die richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen in Dresden.

Verlassen Sie sich voll und ganz in sämtlichen Bereichen und Fragen auf uns, denn die Firma Bossmann GmbH in Dresden bietet Ihnen ideale Lösungen für Mietshäuser, Außenbereiche, Beton Treppen und Treppen jeglicher Arten an. Auch für ein öffentliches Gebäude sind wir genau die richtigen. Von uns erhalten Sie eine detaillierte und ausführliche Beratung, welche Treppenart für Ihr Anliegen am besten eignet. Dazu begutachten wir den Einsatzort und fragen Sie nach Sinn und Zweck Ihres Vorhabens.

Sie haben Glück, denn wir schöpfen immer aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung, wenn es um das Thema Treppenbau in Dresden geht. Wir bieten Ihnen ein Produkt, das perfekt auf den Zweck und Ihre Wünsche zugeschnitten ist. Trotzdem werden folgende Punkte von uns genau beachtet:

  • Welche Form und welche Bauweise sollte die Treppe haben?
  • Welches Material wünschen Sie für die Treppe?

Wir sorgen dafür, dass sämtliche Kosten perfekt kalkuliert offen dargelegt werden, denn wir lassen Sie niemals im Regen stehen. Sie dürfen frei entscheiden, welchen Auftrag wir für Sie in punkto Treppenbau erledigen dürfen. Auch für den Fall, dass eventuell eine Treppensanierung für eine Immobilie in Dresden ansteht, sind wir für Treppensanierungen genau die richtigen. Alternativ helfen wir Ihnen auch bei der Treppenrenovierung in Dresden.

Eine alte Treppe ist ein Sicherheitsrisiko

Nach vielen Jahren der Nutzung verliert eine Treppenanlage nicht nur das hübsche äußere, sondern es entsteht auch ein Sicherheitsrisiko. Deshalb muss das aber nicht heißen, dass eine Treppe immer neu gebaut werden muss. Manchmal ist es auch möglich, eine Treppe in Dresden zu sanieren oder zu renovieren. Je nachdem, bessern wir die Probleme und Fehler der Treppe gerne aus. Eventuell ist es nötig, eine Holztreppe abzuschleifen und später zu versiegeln. Anschließend sieht sie wie neu aus. Hier sind wir absolut empfehlenswert, wenn es um solche Arbeiten geht. Dasselbe gilt übrigens auch für eine neue Tretschicht, die bei einer Beton Treppe nötig ist für die Renovierung. Wir helfen Ihnen auch gerne weiter, wenn es sich um andere Treppenstufen handelt, die mit dem passenden Material renoviert werden sollten.

Sie haben Probleme mit dem Geländer, weil es schadhaft oder brüchig ist? Eventuell ist die Statik oder Stabilität einer Treppe nicht mehr gegeben. In diesem Fall dürfen Sie gerne auf uns zukommen, denn die Sicherheitsbestimmungen werden von uns immer genau eingehalten. Fragen Sie sich, ob die Treppe tatsächlich den geforderten Sicherheitsbestimmungen entspricht? Gerne können Sie unsere erfahrenen Treppenbauer damit konfrontieren, damit die Treppe in Dresden wieder sämtlichen geltenden Sicherheitsbestimmungen laut DIN Norm entspricht. Nachdem wir eine seriöse Prüfung vorgenommen haben, empfehlen wir Ihnen entweder einen Neubau oder eine Renovierung und Sanierung der Treppe.

Welche Form und wie viel Raum?

Bei der Planung einer Treppe ist es nicht nur wichtig, welche Treppenform Sie sich vorstellen, sondern auch das Thema Raumbedarf wird von uns berücksichtigt. Es wird also Maß genommen, wie es mit dem Thema Platzbedarf für Ihre geplante gewünschte Treppe aussieht. Haben Sie gewusst, wie viele unterschiedliche Treppenformen es gibt? Den Treppenraum beeinflusst unter anderem auch der Grundriss. Entsprechend können wir uns dann bei sämtlichen Gestaltungsmöglichkeiten miteinander als Team austoben. Meist werden gewendelte oder gerade läufige Treppen für Einfamilienhäuser gewünscht. Es gibt auch so genannte Podesttreppen, die oft in Dresden eingebaut werden. Sie haben eine Maisonette Wohnung? In diesem Fall gefällt Ihnen vielleicht die Lösung in Form einer Spindeltreppe oder Bogentreppe. Diese Variante spart nämlich viel Platz. Sollten Sie ein öffentliches Gebäude oder ein Treppenhaus in Dresden haben, empfehlen wir Ihnen eine Podesttreppe. Wenn es sich um einen Außenbereich handelt, für den Sie eine Treppe brauchen, empfehlen wir wiederum eine gerade läufige Treppe.

Es hängt ganz vom vorhandenen Platz und von Ihrem persönlichen Geschmack ab, welche Treppe tatsächlich zum Einbau kommt. Solang die Normen und Sicherheitsvorschriften eingehalten werden, können Sie sich jede Treppe wünschen, denn wir erfüllen alle Ihre Vorgaben nach besten Wissen. Gerne können Sie Ihre Wohnung in Dresden mit einer Treppe von uns verschönern. Ihren Wünschen setzen wir keine Grenzen. Wichtig ist auch, wie viele Stufen bei gewendelten Treppen vorgesehen sind und wie viel Platz diese beanspruchen. Meistens planen wir zwischen zehn und 12 m² dafür ein. Besonders wenig Platz benötigen zwei Viertel gewendelte oder halbgewendelte Treppen, sowie Spindel Treppen und Bogentreppen. Bei insgesamt 14 Stufen benötigen diese zum Beispiel im Verhältnis nur 6-8 m² Fläche.

Manchmal wird der Platz für eine Treppe nicht korrekt eingeschätzt. Denken Sie also nicht nur an die Höhe für die Treppe, sondern auch an den gesamten nötigen Raumbedarf. Oft passiert es, dass der Raum für eine gewünschte Treppe nicht ausreicht. Deshalb stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und unserem Know-how mit Rat und Tat in punkto Treppenbau in Dresden zu Seite. Gemeinsam finden wir garantiert eine passende Lösung für Ihre Wünsche und den Bau Ihrer Traumtreppe.

Kompetenz und Know-how – Ihr Ansprechpartner Bossmann GmbH in Dresden!

Sie möchten Ihr zu Hause in Dresden mit einer neuen Treppe ausstatten und haben eine Vorstellung für Ihren persönlichen Einrichtungsstil? Wenn Sie jemanden benötigen, der auch noch die neusten Sicherheitsstandards für Treppen erfüllt, sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle. Dasselbe gilt auch für Sanierungen und Renovierungen von Treppen. Über unser online Kontaktformular können Sie uns ganz einfach eine Anfrage oder Nachricht schicken, alternativ stehen wir Ihnen unter folgender Telefonnummer: 0800 72 44 73 72 gerne zur Verfügung. Wir bieten Ihnen ein unverbindliches und sehr seriöses persönliches Beratungsgespräch direkt vor Ort. Es folgt ein maßgeschneidertes und individuelles Angebot, so dass Sie immer auf der sicheren Seite sein können.